Tor der Träume

von Dana Müller und Jennifer Müller

Beschreibung

Eden 2061 – eine Oase in einer sterbenden Welt.
Als Kind muss Kaskadian mit ansehen, wie seine Mutter von den Drohnen der Herrscherstadt Asklepios getötet wird. Damals entreißt Adam ihn den Armen seiner sterbenden Mutter und nimmt ihn mit nach Eden.
Jahre vergehen, in denen er sich immer weiter von der Gemeinschaft abkapselt.
Eines Tages taucht das Mädchen Tara im Camp auf und überbringt eine schreckliche Nachricht. Die mysteriöse Fremde bittet um Hilfe bei der Befreiung ihrer Schwester aus den Fängen des Dr. Tree.

Warum Adam ausgerechnet Kas für diese Mission wählt, kann er nicht nachvollziehen. Die Ereignisse überschlagen sich und dem 19-jährigen Wandler mit der Gabe, das Tor zu den Träumen zu öffnen, bleibt keine Wahl. Er muss in Begleitung des Kindes an den schicksalsträchtigen Ort zurückkehren.

 

Überarbeitete Neuaflage des Buches KASKADIAN & the Reality of Dreams.

 
 
 

Erhältlich als eBook und demnächst als Taschenbuch.