Kurzweilgeschichten

von Robin Li, illustriert von Lhûgion

Beschreibung
 

Kurzweilgeschichten –
Hier stoßen Sie auf das Leben, Kriminelles, Science-Fiction, Fantastisches (Drachen, im Wesentlichen) und es weht Ihnen ein Hauch von Horror um die Nase.

26 Kurzgeschichten, die man im Bett lesen kann, um mit einem Lächeln auf den Lippen einzuschlafen.” – Karl-Heinz Schulze, Bibliothekar

 

Textschnipsel
***

»Ohne mich geht hier gar nichts!«, schnauzte Kai.
Ich hätte ihm gerne widersprochen, aber leider war ich dazu absolut nicht in der Lage. Die Tatsache, dass ich auf dem Boden lag, hätte mich nicht unbedingt aufgehalten. Allerdings kniete Kai auf meinem Rücken und verdrehte mir recht schmerzhaft den Arm.
»Is kla’ Boss, is kla’«, erklärte Derk stellvertretend für mich. Lässig lehnte er an der von Graffiti und Verfall gezeichneten Backsteinmauer. Das völlig verblasste T-Shirt mit der Aufschrift »Ich bin erwachsen, Ich wasche meine Wäsche selbst«, spannte gefährlich eng über dem runden Bauchansatz und Derks beachtlichen Muskeln. (Aus: Wenn Drachen lachen)