Santa inkognito

von Lana Gayl

Queere-Literatur, Gay, Gay-Romance, Erotik

 
 

Beschreibung

Heiligabend.
Genau ein Jahr zuvor setzt Tobi seinen untreuen Lover vor die Tür. Um der Einsamkeit zu entkommen, flüchtet er sich in Arbeit.
Bei einem Latte trifft er auf Julian Heiler, der als Weihnachtsmann verkleidet wieder Farbe und Hoffnung in sein Leben bringt. Allerdings auf eine Weise, mit der er nie im Leben gerechnet hätte.

 
 

Leseprobe

»Tobias Maibaum? Fröhlichen Heiligabend! Julian Heiler, wir kennen uns aus dem Einkaufszentrum. Tut mir leid wegen der späten Störung, aber ich dachte, wir bringen es am besten schnell hinter uns.«
»Wir machen was?«, hauchte ich.
»Darf ich hereinkommen?«

 
 
 

Erhältlich als eBook.