Santa in Love

von Lana Gayl

Queere-Literatur, Gay, Gay-Romance, Boyslove

 
 

Beschreibung

Tobias freut sich auf einen Heiligabend zu zweit mit seinem Freund Julian, bis ein Anruf seiner hochschwangeren Schwester ihn zwingt, sie beim gemeinschaftlichen Abendessen mit den Eltern zu vertreten.
Seit Jahren hat er seine Eltern nicht besucht. Dass er schwul ist, hat er ihnen nie erzählt und natürlich auch nicht, dass sein Freund von Beruf Hauptkommissar bei der Berliner Kriminalpolizei ist, während er selbst sich nebenbei als Fälscher etwas dazuverdient und noch einen wichtigen Kunden besuchen muss.
Aus dem entspannten Abend wird ein Tanz auf glühenden Kohlen.

 
 
Hinweis

Diese Kurzgeschichte enthält explizite Szenen sexueller Handlungen zwischen Männern.