Rachel – Zwischen Engel und Vampir

von Dana Müller

Beschreibung
 

Diese Geschichte beruht auf dem Buch „Misty – im Zwielicht des Blutes“.

 

Der zielstrebigen Rachel Harper wird der Boden unter den Füßen weggerissen, als ihr Freund Liam Grey unerwartet die Beziehung beendet. Kopflos rennt sie durch die verregnete Nacht und steigt in das Auto eines Fremden, der sich ihr als Nicolas vorstellt. Doch als sie ihren Entschluss bereut, ist es zu spät, denn Nicolas lässt sie nicht mehr gehen. Er bringt sie auf eine verlassene Farm und unterbindet jeglichen Kontakt zur Außenwelt. Als jedoch Liam plötzlich auftaucht, nehmen die Ereignisse ihren Lauf und sie findet sich in einem Szenario wieder, das jeglicher Realität widerspricht.

Rachel ist sich nicht sicher, ob sie den Erzählungen der beiden Glauben schenken kann. Wer glaubt schon an Engel und Vampire?

 

Erhältlich als eBook.